Menu
Menü
X

Evangelische Polizeiseelsorge in Hessen und Rheinland-Pfalz

Die Evangelische Polizeiseelsorge hat die Menschen im Polizeidienst im Blick. Sie sind ständig besonders belastenden Situationen ausgesetzt. Die Polizeiseelsorge hilft bei der Bewältigung dieser Belastungen.

"Wir begleiten den Dienst von Polizist:innen und anderen Polizeibediensteten. Wir sind in besonderen Momenten dabei, gehen mit und entlasten. Wir hören zu und stützen - in kritischer Solidarität und voller Vertrauen in die Arbeit der Polizei. Wir feiern Gottesdienste und Andachten und bieten Fortbildungen, Auszeiten und andere Veranstaltungen an."

Die Polizeiseelsorge der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist zuständig für (Landes-) Polizeikräfte in Süd-, West-, Mittel- und Osthessen und in Teilen von Rheinland-Pfalz.

Nachrichten und Angebote der Polizeiseelsorge

Eine Wasseroberfläche schimmert ruhig im Sonnenlicht mit leichten Wasserbewegungen. Unten ist ein blauer Boden des Beckens zu sehen.
11.06.2024 mkr

ATEMPAUSE: 10 Minuten für Dich in aller Ruhe

Während der Fußball EM: „Oase der Ruhe“ für Polizeikräfte im Einsatz. Andere Geräusche zur Entspannung hören. Angeleitete ATEMPAUSE zum Runterkommen. Eigene Earphones mitbringen!

06.06.2024 mkr

Vor dem gemeinsamen Lauf: Erinnerung an getöteten Kollegen

Schweigeminute vor dem JP Morgan Lauf für den in Mannheim getöteten Kollegen. Mehrere Hundert Polizist*innen ehren den Kollegen: „Das Andenken bewahren. Betroffen und fragend bewahren wir Ruhe und behalten einen klaren Kopf.“

Das Foto zeigt den Flyer zum Pilgertag
06.06.2024 MG

Pilgertag auf dem Rheingauer Klostersteig

Pilgertag für Bedienstete der Polizei zur Stärkung der Resilienz. Auf dem Rheingauer Klostersteig. Am 18. September 2024. Ein gemeinsames Angebot der Polizeiseelsorge und des Behördlichen Gesundheitsmanagements, Polizeipräsidium Westhessen.

Viele Menschen versammeln sich auf einem Platz. Dabei sind viele Polzisten und Polizistinnen.
04.06.2024 mkr

„Religion darf niemals ein Grund für Gewalt sein“

Nach der Attacke auf dem Mannheimer Marktplatz am 31. Mai 2024, die mit dem Tod eines 29jährigen Polizisten endete, ist die Trauer groß. Das Polizeipfarramt drückt seine Verbundenheit aus mit allen, die unter dieser schrecklichen Gewaltattacke leiden

Ein goldener Pfeil liegt über einem Sackgassenschild
28.05.2024 ak

In der Ruhe liegt die Kraft

Das Meer teilt sich und Gott rettet aus ausweglosen Situationen. Davon erzählt die Bibel. Der geistliche Impuls für Juni empfiehlt, mit Gottvertrauen zu leben.

Blick von außen: Links steht der Turm der Klosterkirche Germerode, rechts davon das Kirchenschiff. Das Gebäude ist in gelbes Sonnenlicht gehüllt.
07.05.2024 mkr

Einkehrtage im Kloster Germerode

Impulse für Leib und Seele. Zeit für sich und für Miteinander. Neue Kräfte schöpfen. Das erleben Polizist*innen aus Hessen bei Einkehrtagen der Polizeiseelsorge im Kloster im Oktober 2024.

Oben brennen Kerzen aus Buchstaben, die Happy Birthday schreiben. Unten sieht man kleine Holzblöcke mit den Buchstaben Thank You.
30.04.2024 MG

Happy Birthday, Grundgesetz!

Im Impuls für den Monat Mai wirft Polizeipfarrer Dr. Michael Grimm einen Blick auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, das vor 75 Jahren verabschiedet wurde.

top