Menu
Menü
X

Evangelische Polizeiseelsorge in Hessen und Rheinland-Pfalz

Die Evangelische Polizeiseelsorge hat die Menschen im Polizeidienst im Blick. Sie sind ständig besonders belastenden Situationen ausgesetzt. Die Polizeiseelsorge hilft bei der Bewältigung dieser Belastungen.

"Wir begleiten den Dienst von Polizist:innen und anderen Polizeibediensteten. Wir sind in besonderen Momenten dabei, gehen mit und entlasten. Wir hören zu und stützen - in kritischer Solidarität und voller Vertrauen in die Arbeit der Polizei. Wir feiern Gottesdienste und Andachten und bieten Fortbildungen, Auszeiten und andere Veranstaltungen an."

Die Polizeiseelsorge der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau ist zuständig für (Landes-) Polizeikräfte in Süd-, West-, Mittel- und Osthessen und in Teilen von Rheinland-Pfalz.

Nachrichten und Angebote der Polizeiseelsorge

Ein goldener Pfeil liegt über einem Sackgassenschild
28.05.2024 ak

In der Ruhe liegt die Kraft

Das Meer teilt sich und Gott rettet aus ausweglosen Situationen. Davon erzählt die Bibel. Der geistliche Impuls für Juni empfiehlt, mit Gottvertrauen zu leben.

Blick von außen: Links steht der Turm der Klosterkirche Germerode, rechts davon das Kirchenschiff. Das Gebäude ist in gelbes Sonnenlicht gehüllt.
07.05.2024 mkr

Einkehrtage im Kloster Germerode

Impulse für Leib und Seele. Zeit für sich und für Miteinander. Neue Kräfte schöpfen. Das erleben Polizist*innen aus Hessen bei Einkehrtagen der Polizeiseelsorge im Kloster im Oktober 2024.

Oben brennen Kerzen aus Buchstaben, die Happy Birthday schreiben. Unten sieht man kleine Holzblöcke mit den Buchstaben Thank You.
30.04.2024 MG

Happy Birthday, Grundgesetz!

Im Impuls für den Monat Mai wirft Polizeipfarrer Dr. Michael Grimm einen Blick auf das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland, das vor 75 Jahren verabschiedet wurde.

Vor dem Altar steht ein Pfarrer mit Stola und mehrere Polizisten in ihrer Uniform für das Motorrad
29.04.2024 mkr

Gottesdienst eröffnet Motorradsaison. Polizei sichert Motorradcorso

Gemeinsam anlassen. Und einen Gottesdienst feiern. Dazu kamen Motorradbegeisterte wie jedes Jahr im April in der Bergkirche Niedergründau (Main-Kinzig-Kreis) zusammen. Anschließend gab es einen Motorradcorso. Die Polizei und die Polizeiseelsorge waren dabei.

Eine Gruppe von Menschen kniet und steht in zwei Reihen vor einem alten Gemäuer.
08.04.2024 mkr

Inspirierende AusZeit für die Seele im Kloster

Vier Tagen Auszeit mit "Geistlichem Auftanken und Nachdenken über Glaubensfragen" hat eine Gruppe aus der Polizei mit dem Polizeipfarramt erlebt. Im März 2024 verbrachten sie inspirierende Tage im Geistlichen Zentrum, Kloster Bursfelde bei Hann. Münden.

Viele kleine, blaue Fenster in Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin. Darin irgeendwo versteckt die zwei Buchstaben E und i.
27.03.2024 bgr

Suchen Sie das Ei. Frohe Ostern!

Die Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche in Berlin ist besonders. Ihr Innenraum leuchtet blau. Irgendwo versteckt sich ein Ei. Ei, Ostern und Neubeginn gehören zusammen. Mehr dazu im geistlichen Impuls zu Ostern und der nachösterlichen Zeit.

Ein Polizeihund liegt auf dem Boden neben einer Polizeikelle. Im Hintergrund steht ein Polizeiwagen.
25.03.2024 mkr

Der Polizeihund als Freund und Feind

In der Bibel gelten Hunde als unrein. Aber die Bibel kennt Hunde auch als Schäferhunde, Wachhunde und Reisebegleiter. In der Polizei sind Vierbeiner wichtige Mitarbeiter der Menschen. Und: Alles hängt vom Menschen ab.

Auf einer Wiese steht ein Rucksack, darauf liegt ein Hut. Daneben liegen Stiefel, eine Wanderkarte und ein Kompass.
25.03.2024 MG

Neu: Pilgertage in Rheinhessen 2024

Erstmals bietet die Polizeiseelsorge im Sommerhalbjahr 2024 zwei Pilgertage in Rheinhessen an. Leitwort: „Gönne dich dir selbst!“ Los geht es am 10. Juni bei Alzey. Ein Angebot in ökumenischer Kooperation.

top